Hallo!

Ich heiße Dr. med. Martin Sonnabend und bin der Bundestagskandidat für den

Kreis 133 Herford – Minden-Lübbecke II

Mein Hauptanliegen ist das
Bedingungslose Grundeinkommen!

Ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) in Höhe von ca. 1.200 €, am Anfang eines jeden Monats an alle Bürger/innen ausgezahlt, ist wie ein gutes und kräftiges Frühstück am Morgen: Danach ist man gestärkt und wieder leistungsfähig. Ohne finanzielle Sorgen können nun alle weiter arbeiten oder lernen bis zum Monatsende.

Dr. Sonnabend

Das BGE ist wie ein gutes Frühstück
Leistungsfähig nach einem kräftigen Frühstück!

Das Dr. Sonnabend BGE-Stipendien-Projekt startet!

Nehmen Sie teil an der Auslosung und gewinnen mit etwas Glück am Wahlabend ein einmaliges BGE-Stipendium in Höhe von bis zu 1.200 €!

Anmelden können Sie Sie sich über die BGE-Stipendien-Projekt Seite, indem Sie Namen, Adresse, E-Mail und Ihre Gedanken zum Bedingungslosen Grundeinkommen einsenden.
Details sind der Aktionsseite zu entnehmen.

Tombola

Dr. Sonnabend in der Lokalzeitung – Gleich mehrere Artikel wurden in lokalen Zeitungsartikeln veröffentlicht und machen auf den Bundestagskandidaten Dr. Sonnabend und sein Hauptanliegen – das Bedingungslose Grundeinkommen – aufmerksam.

Im WDR-Kandidatencheck werden die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 133 Herford – Minden-Lübbecke II vorgestellt

WDR Kandidatencheck
Dr. Sonnabend im WDR-Kandidatencheck

Kürzlich auf dem Roten Sofa im Life Stadtmagazin Bünde – Interview lesen

Interview auf dem Roten Sofa
Dr. Sonnabend auf dem Roten Sofa im LIFE Stadtmagazin Bünde
Scroll Symbol